Neuigkeiten

05.03.2019, 23:02 Uhr
CDU Backnang nominiert die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl
Fraktionsvorsitzende Dr. Ulfert führt die Liste an

Bei der Nominierungsversammlung der CDU Backnang herrschte den ganzen Abend über eine äußerst gute Stimmung. Nicht zuletzt auch deshalb, weil es den Verantwortlichen erneut gelungen ist den Mitgliedern einen Wahlvorschlag mit hochattraktiven Kandidatinnen und Kandidaten zu präsentieren. 

Der Mix aus Frauen und Männern, allen Generationen, Arbeitnehmern, Selbstständigen, Gewerbetreibenden, ehrenamtlich engagierten aus den unterschiedlichsten Bereichen, Bewerberinnen und Bewerbern aus der Kernstadt und den Stadtteilen sowie EU-Bürgern spiegelt die Vielfalt der Backnanger Bevölkerung wieder. Neben den vielen neuen Gesichtern stellen sich alle amtierenden Stadträtinnen und Stadträte wieder zur Wahl.

Angeführt wird die Gemeinderatsliste von der Fraktionsvorsitzenden Stadträtin Dr. Ute Ulfert (Ärztin für Allgemeinmedizin). Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Stadtrat Manuel Häußer (Bestattermeister) und die Waldremser Ortsvorsteherin Regina Konrad (Kaufmännische Angestellte und Selbstständige Buchhalterin). Die weiteren Listenplätze wurden wie folgt vergeben: 4. Dr. Markus Schildknecht (Jurist). 5. Stadträtin Sabine Kutteroff (Buchhalterin). 6. Ortschaftsrätin Stefanie Hägele (Schulsekretärin). 7. Stadtrat Dr. Gerhard Ketterer (Diplom-Physiker). 8. Stadträtin Ingrid Beerkircher (Angestellte). 9. Rolf Hettich (Geschäftsführer). 10. Stadtrat Norwin Balmer (Selbstständiger Rechtsanwalt). 11. Stadtrat Dr. Volker Schwarze (Selbstständiger Vermessungsingenieur). 12. Ulrike Holzwarth (Lehrerin). 13. Viktor Andreas (Bankbetriebswirt). 14. Stadtrat Prof. Dr. Wolfgang Schwalbe (Professor). 15. Sven Vollbrecht (Steinmetz und Steinbildhauer). 16. Claudia Jung (Juristin). Auf Platz 17 folgt der Heininger Ortsvorsteher Leonhard Groß (Rentner). 18. Stadtrat Andreas Rupp (Selbstständiger Fahrlehrer). 19. Joannis Paraskevas (Selbstständiger Handwerker). 20. Amelie Schneider (Studentin). 21. Manuel Zipperer (Parlamentsrat). 22. Teilortsanwalt Andreas Zink (Prüftechniker). 23. Daniel Mendes Rodrigues (Gastronom). 24. Nelli Airich(Kaufmännische Angestellte). 25. Marina Bohnert (Sachbearbeiterin). 26. Stadtrat Ernst Kreß (Gastronom i.R.). Ersatzkandidaten sind: Adelheid Nick (Rentnerin) und Patrizia Kutteroff (Steuerassistentin).

Mit diesem Wahlvorschlag stärke die CDU ihre Position als die Volkspartei vor Ort. Erklärtes Ziel der Backnanger Christdemokraten ist es, stärkste Fraktion im Backnanger Stadtparlament zu bleiben und diesen Vorsprung noch weiter auszubauen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon